SPD-Stammtisch

Jeden 3. Donnerstag um 19 Uhr im Hotel Kniep. - Geselliger Treff in lockerer Runde zu politischen Themen und mehr -              Gäste sind herzlich willkommen!

 

Hier geht's zur Stadt

Stadt Hückeswagen

 

Bürgerbus

Bürgerbus Hückeswagen

 

Aufruf der Demokraten

Bundespolitik

Demokraten gegen rechte Gesinnung und Gewalt.

Die Ereignisse von Chemnitz machen uns betroffen und fassungslos. Wie kann es sein, dass in unserem Land heute rechte Gesinnung und Gewalt Raum greifen? Haben wir aus der Geschichte nichts gelernt? Es hat leider den Anschein.

Umso wichtiger ist jetzt, sich gegen den rechten Mob zu stellen. Wir dürfen dieser Entwicklung nicht tatenlos zusehen. Wir alle sind aufgefordert, unsere Stimme gegen die rechte Gesinnung zu erheben und deutlich zu machen: „Wir lassen nicht zu, dass Neonazis in unserer Gesellschaft Platz und Stimme erhalten.“ Wehret den Anfängen, denn die Ereignisse von Chemnitz erinnern fatal an das Ende der Weimarer Republik. Damals hat man die NSDAP zunächst nicht ernst genommen. Aber die Rattenfänger mit ihren vermeintlich einfachen Lösungen haben sich durchgesetzt. Nicht zuletzt deshalb, weil die Mitte der Bevölkerung dieser Bewegung keinen Einhalt geboten hat. Das darf nie wieder passieren.

Die SPD Hückeswagen ruft daher alle demokratischen Kräfte auf, gemeinsam gegen rechtes Gedankengut die Stimme zu erheben. Chemnitz darf sich nicht wiederholen.